Music Notation Software Musik Werbenetz - www.musica.at

Sibelius 8.5Sibelius 8

Das Profi-Programm zum Noten drucken
Deutsch

Sibelius 8.5 bestellen
Die Software zum Schreiben, Drucken, Spielen und Publizieren professioneller Notation, einfach und schnell. Im Lieferumfang von Sibelius befindet sich PhotoScore Lite zum Scannen gedruckter Noten. Die erweiterte Version PhotoScore Ultimate hat zahlreiche weitere Funktionen wie: Erkennen von Bindebögen, Artikulationszeichen, Crescendo und Diminuendo Gabeln und Text.

Die intuitivste Musiksoftware der Welt
Die Entwickler von Sibelius glauben, dass es nicht Ihre Schuld ist, wenn Sie ein Programm schwer zu bedienen finden - es liegt vielmehr an dessen schlechtem Design. Warum kann ein Programm nicht höchstentwickelte Funktionalität besitzen und dennoch so einfach sein, dass auch ein absoluter Anfänger damit zurechtkommt? Dies ist die ganze Philosophie hinter Sibelius.

Klares, elegantes Design
Mit Sibelius dauert es nur wenige Minuten und nicht Tage, bis Sie beginnen Musik zu schreiben. Die wichtigsten Handgriffe werden in einem übersichtlichen Handbuch auf nur 70 Seiten erklärt. Wenn Sie lieber Tutorial-Videos sehen, insgesamt eine Stunde Videos ist im Lieferumfang enthalten. Und für Spezialfragen steht Ihnen über das Hilfe-Menü eine umfangreiche und detaillierte Referenz zur Verfügung, die Sie nach Stichworten oder Kapiteln durchsuchen können.

Der Sibelius Bildschirm ist einfach und intuitiv, so können Sie sich ohne Ablenkung durch Menüs und Dialogfelder auf das Notenschreiben konzentrieren. Um sich eine andere Stelle anzusehen, klicken und ziehen Sie die Seite einfach - es »fühlt« sich wirklich an, als bewegten Sie Notenpapier vor sich auf dem Tisch. Oder Sie ziehen den »Navigator«, um sich schnell durch viele Seiten auf einmal zu bewegen. Sibelius ist so natürlich zu bedienen als würden Sie mit Stift und Papier arbeiten. (sehen Sie auch den Flash Film Look and Feel)
Sibelius 6 neue Funktionen:
  • NEU: Magnetisches Layout
  • NEU: Versionen und Kommentare
  • NEU: verbesserte Wiedergabe & Klänge
  • NEU: neue Akkordsymbole und Akkordraster
  • NEU: Live Tempo
  • NEU: Keyboard- und Griffbrett-Fenster
  • NEU: ReWire
  • NEU: Notationen für Jazz, Neue Musik und andere
  • NEU: AudioScore Lite
  • NEU: "Power Tools"
  • NEU: Unterrichtsraum-Steuerung
  • Und noch mehr neue Funktionen ...

Sibelius 5 Funktionen

Panorama

Panorama ist ein neuer Weg um Musik in Sibelius 5 zu betrachten und zu schreiben. Anstatt auf einzelne Seiten verteilte Systeme sehen Sie Ihre Musik wie auf einem endlos breiten Notenblatt - viel einfacher zu lesen und zu navigieren. So können Sie sich beim Schreiben auf die Noten konzentrieren und das Layout vorerst vergessen, bis die Partitur zum Drucken bereit ist. (sehen Sie auch den Flash Film Panorama).
Sie können jederzeit zwischen Panorama und Normalansicht wechseln, oder Sie benutzen Panorama in Kombination mit der Funktion 'Notenzeilen bündeln', um sich auf nur einige Instrumente zu konzentrieren.
 

Der erste Schritt
Um eine Partitur zu beginnen, wählen Sie aus einer Liste von Standard-Ensembles (von Klavier solo bis Sinfonieorchester), oder Sie selektieren einfach die gewünschten Instrumente. Diese erscheinen augenblicklich auf der Seite mit korrekten Namen, Schlüsseln, Transpositionen und Layout.

Dann können Sie die Noten auf vier einfache Arten eingeben:

Maus und Tastatur
Um ganz ohne MIDIKeyboard einzugeben, wählen Sie Notenwerte und Artikulationen vom Keypad mit der Maus und klicken zum Platzieren in die Partitur. Noch schneller geht es mit der Computertastatur bestimmen Sie die Tonhöhen mit den Buchstaben A bis G und die Notenwerte mit den Zifferntasten (siehe rechts). Für »PowerUser« gibt es noch viele andere nützliche Tastaturkürzel.

Sie können andere Bezeichnungen wie Notenschlüssel, Bindebögen und Taktartbezeichnungen aus Menüs auswählen; Sibelius positioniert diese Objekte für Sie sogar an der richtigen Stelle.

MIDI Eingabe
Flexitime (Echtzeit-Eingabe) ist Sibelius' einzigartiges MusikNotationssystem, das in Echtzeit notiert, während Sie auf einem MIDIKeyboard spielen. Sie müssen kein Pedal treten oder mechanisch spielen - spielen Sie einfach natürlich mit beiden Händen, und Sibelius folgt Ihnen, wenn Sie schneller oder langsamer spielen. Sie können sogar die bereits geschriebenen Noten hören, während Sie weitere Noten darüber einspielen.

Steptime (Einzelschritt-Eingabe)
Spielen Sie mit einer Hand Noten auf dem MIDI-Keyboard, während Sie Notenwerte und Artikulationen mit der anderen Hand auf dem Keypad auswählen.

Scannen Im Lieferumfang von Sibelius befindet sich PhotoScore Lite, das State-of-the-Art-Programm zum Scannen gedruckter Noten. Nach wenigen Sekunden ist eine Seite gelesen, Sie können die Noten dann in Sibelius bearbeiten oder transponieren, abspielen, Stimmen davon herausziehen und drucken so als hätten Sie die Noten selbst eingegeben.

Die erweiterte Version PhotoScore Ultimate (die Sie vergünstigt im Bundle zusammen mit Sibelius erwerben können) hat viele weitere Funktionen wie: Erkennen von Bindebögen, Artikulationszeichen, Cresc./Dim.Gabeln und Text. (PhotoScore entwickelt von Neuratron Ltd. Scannen von urheberrechtlich geschutzter Musik ohne Genehmigung ist illegal).

Datei-Konverter
Sibelius öffnet mühelos Finale, SCORE, Allegro, PrintMusicTM, MusicXML und MIDI-Dateien in Sekunden der ideale Weg, Ihre vorhandenen Werke nach Sibelius zu übertragen.
 
Work in progress«
In Sibelius können Sie Ihre Musik jederzeit total verändern, Sie müssen daher gar nichts vorausplanen, wenn Sie eine Partitur beginnen. Skizzieren Sie ein Stück für Soloflöte, dann fügen Sie ein ganzes Orchester hinzu, um daraus ein Flötenkonzert zu kreieren. Nicht sicher, ob Sie 2/4 oder 4/4 verwenden wollen? Ändern Sie es später, und Sibelius schreibt die Noten neu. Fügen Sie einen zusätzlichen Takt am Anfang der Partitur ein, und Sibelius formatiert jede Seite sofort neu - bei weitem flexibler als Stift und Papier. Falls Sie sich ganz anders entscheiden, läßt Sibelius Sie bis zu 20.000 Arbeitsschritte widerrufen und behält Backups von 40 Vorversionen Ihrer Partitur.

Text und Liedtext
Sibelius setzt verschiedene Textarten wie Dynamik, Titel und Liedtext in passendem Zeichensatz, sinnvoller Größe und Position. Sie können diese Textstile bearbeiten, um Text in der ganzen Partitur einheitlich zu ändern. Um Liedtext einzugeben, tippen Sie einfach los - Sibelius positioniert die Worte unter den Noten, fügt Silbentrennstriche und Haltelinien ein und schafft Platz für lange Silben. Sie können Liedtext auch aus einem Textprogramm einfügen.

Arrangieren
Arrangieren ist eine einzgartige Funktion, die bei Arrangement und Orchestration hilft. Ideal für Studenten, die Instrumentation lernen, und eine erhebliche Zeitersparnis für erfahrene Profis. Selektieren Sie etwas Musik, bestimmen Sie die Art des Arrangements Sibelius erledigt den Rest in einem Augenblick und verwendet geeignete Instrumente, Verdopplungen, etc. Es umfaßt alles von Klavierauszügen und Verteilen von Akkorden auf mehrere Notenzeilen bis zu komplexen Arrangement und Orchestrations-Stilen.

Kopieren und Transponieren
Musik kopieren geht schneller als neu schreiben, Sibelius kopiert alles mit einem Mausklick dies ist insbesondere nützlich bei Verdopplungen und sich wiederholenden Figuren. Sibelius transponiert Musik sofort in jede Tonart und kümmert sich um alles, was bei transponierenden Instrumenten zu beachten ist. Schreiben Sie Noten in klingender oder transponierender Tonhöhe, und wechseln Sie zwischen beiden, wann immer Sie wollen.

Korrekturlesen
Sibelius spart Ihnen Zeit, indem es alle Arten von Fehlern findet, wie Rhythmen, die nicht »aufgehen« oder zu hohe/tiefe Töne. Sibelius kennt die Tonumfänge aller Instrumente, die Sie für Spieler mit unterschiedlichen Fähigkeiten anpassen können.
 
Wiedergabe Ihrer Partitur
Klicken Sie einfach die Play-Taste und Sie hören eine erstaunlich realistische Wiedergabe Ihrer Musik. Sibelius liest, versteht und spielt alle Standardzeichen einschließlich Trillern, Wiederholungen, cresc./dim.Gabeln, 8vas, Glissandi, Schlagzeug und Drum Sets, Gitarrentabulatur, und sogar Vierteltöne. Sibelius versteht musikalische Begriffe und Phrasen wie: rit., pizz.,Allegro, mute, Swing, und nimmt Piccolo. Musikalische Begriffe in verschiedenen Sprachen sind bereits in einem integrierten Lexikon definiert und Sie können auch eigene Begriffe hinzufügen.
Der Mixer wurde in Sibelius 5 komplett neu gestaltet und ist jetzt noch einfacher und übersichtlicher zu bedienen.

Sibelius Sound Essentials
Mit Sibelius 5 erhalten Sie die Sibelius Sound Essentials – eine Sammlung von über 150 Instrumental- und Schlagzeug-Sounds.von orchestralen Instrumenten bis Rock, Pop- und JazzSounds. Die Klänge wurden aus namhaften Soundbibliotheken zusammengestellt, darunter das Garritan Personal Orchestra, Garritan Jazz & Bigband, Garritan Concert & Marching Band, M-Audio Session, sowie Tapespace Virtual Drumline. Damit können Sie hochwertige Playbacks erstellen und Audio-Dateien und -CDs produzieren

Sibelius 5 verwendet den neuen Kontakt Player 2 – mit entscheidend verbesserter Leistung! Er lädt Sounds ohne Verzögerung, besitzt Effekte und kann jede Anzahl von Sounds gleichzeitig wiedergeben (begrenzt nur durch die Leistungsfähigkeit Ihres Computers). Auch alle anderen Sibelius Sounds, die Sie bereits besitzen (z.B. Kontakt Gold, GPO Sibelius Edition), arbeiten jetzt besser als je zuvor.

Auch wenn Ihr Computer nicht schnell genug ist, um jede Partitur störungsfrei abzuspielen, kann Sibelius die Verarbeitungsgeschwindigkeit Ihres Computer anpassen um eine perfekte Audiodatei erzeugen. Auf modernen Computern kann Sibelius die Audiodatei sogar schneller als in Echtzeit erstellen!

Darüber hinaus gibt es separat erhältliche Soundbibliotheken von Sibelius, die Ihren Klangvorrat spezifisch erweitern.

Wenn Ihnen das noch immer nicht genügt, steht Ihnen die unbegrenzte Welt der VST Pluings (unter Windows/Mac) und Audio Units (Mac) zur Verfügung. Unzählige Hersteller bieten eine schier endlose Bandbreite an VST und Audio Units Instrumenten an – und Sibelius 5 kann jetzt alle für die Wiedergabe nutzen! Sie sind also nicht mehr auf unsere Klänge festgelegt und können jetzt qualtitativ hochwertige Produkte wie die Vienna Symphonic Library, East West Quantum Leap Symphonic Orchestra, Synful Orchestra u.v.a. verwenden.

Auch viele Effekte zur Klangveredlung (wie etwa hochwertige Hallräume, EQs, Filter) sind als VST Plugins und Audio Units erhältlich. Nur die Leistungsfähigkeit Ihres Computers bestimmt über die gleichzeitig nutzbare Anzahl Effekte und Instrumente.
 
Beim Schreiben von Musik fallen Ihnen immer wieder Melodien, Harmonien, Rhythmen oder Begleitungen ein, die Sie aufheben und später eventuell wieder aufgreifen wollen. Sichern Sie diese in Ihrer eigenen Ideen-Sammlung. Später können Sie diese Ideen in jeder Partitur wiederverwenden, so wie Sie aus der Zwischenablage einfügen. Dabei transponiert Sibelius die gespeicherten Ideen automatisch in die richtige Tonart und in den richtigen Tonumfang.

Speichern Sie musikalische Passagen beliebiger Länge und Art, für eine beliebige Anzahl an Instrumenten. Gespeicherte Ideen können Sie bearbeiten, mit eigenen Suchbegriffen zum späteren Wiederfinden versehen und farblich kodieren.

Im Ideen-Fenster können Sie nach den gespeicherten Ideen suchen, indem Sie Suchbegriffe, aber auch Takt- und Tonarten, Instrumenten u.a. eingeben. Sie können Ideen im Ideenfenster vorhören.

Über 2000 Ideen (hauptsächlich für Lehrzwecke) werden mit Sibelius 5 mitgeliefert. Eine riesige Bibliothek aus Klassik, Jazz, BigBand, Weltmusik, Rock, Pop und Hip-Hop. Ihre Schülern können entdecken, wie Melodien, Harmonien und Rhythmen zusammengesetzt werden können, um musikalische Strukturen zu entwickeln.

Die Schüler können sich beispielsweise von nur einer oder zwei Ideen inspirieren lassen, oder viele Ideen als Bausteine verwenden um ein ganzes Stück zusammenzubauen. Sie können nachverfolgen, welche Ideen aus der Sammlung verwendet wurden, denn Sibelius markiert alle Vorkommen in der Partitur.

Wenn Sie möchten, können Sie die mitgelieferten Ideen komplett abschalten, oder den Schülern nur den Zugriff auf eine spezifische Auswahl erlauben.
 
In Sibelius müssen Sie für die Einzelstimmen gar nichts tun. Sobald Sie eine neue Partitur beginnen, sind alle Stimmen schon da - Sie können bereits jede über eine Liste in der Werkzeugleiste auswählen (hier gezeigt). Sowie Sie in der Partitur Noten eingeben, erscheinen diese auch in den jeweiligen Stimmen. Tatsächlich aktualisiert Sibelius die Stimmen sofort, was auch immer Sie in der Partitur eingeben oder ändern.

Mit den Dynamischen Stimmen können Sie in vielerlei Hinsicht Zeit sparen. Sie müssen nicht mehr jede Stimme einzeln drucken - mit einem Mausklick drucken Sie einen kompletten Stimmensatz. Sie können sogar angeben, wie viele Kopien Sie von welcher Stimme drucken möchten. Außerdem können Sie das Layout einer Stimme auf eine andere übertragen; wenn z.B. die Blechbläser grob dieselben Stimmen haben, fertigen Sie das Layout nur von einer Stimme an und kopieren es dann mit ein paar Mausklicks in die anderen Blechbläserstimmen. Manchmal müssen Sie etwas nur in der Einzelstimme ändern, nicht aber in der Partitur. Sie können Objekte in der Stimme unabhängig von der Partitur verschieben, das Layout ändern und Dinge wie Stichnoten eingeben, die in der Partitur nicht sichtbar sind - natürlich auch umgekehrt. Die Dynamischen Stimmen werden Ihnen bei jeder Partitur Stunden von Arbeit für den Stimmenauszug und die nachträglichen Änderungen ersparen!

Instrumentenwechsel
Partituren beinhalten manchmal zwei oder mehrere Instrumente, die von nur einem Musiker gespielt werden. Und manchmal müssen Sie einen ganzen Auszug für ein unterschiedliches Instrument neu schreiben. Sibelius erledigt dies nunmehr automatisch für Sie. Fügen Sie einfach einen Instrumentenwechsel an beliebiger Stelle ein und in Sibelius 5 wechselt ab dieser Stelle das Instrument, ändert den Namen, Schlüssel, Sound, Transposition und, wenn notwendig, den Notenzeilentyp - alles automatisch.

Auto Layout
Das Automatische Layout ist eine neue Funktion, die das Layout von Einzelstimmen (und Partituren) besser als je zuvor einrichtet. Tatsächlich müssen Sie Stimmen kaum noch nacharbeiten. Wo möglich, werden Studierzeichen, Tempo Text, Tonartwechsel, neue Abschnitte und lange Mehrtakt-Pausen an den Beginn eines Systems gesetzt, damit sie der Spieler schneller erfassen kann. Lange MehrtaktPausen werden breiter als kürzere gezogen, Abschnitte, in den gar nicht gespielt wird, können automatisch als TACET notiert werden.
Wenn Sie Musik lehren, dann wissen Sie, wie lange es dauern kann, gutes Unterrichtsmaterial herzustellen. Deshalb hat Sibelius, in Zusammenarbeit mit erfahrenen Pädagogen, den Worksheet Creator ins Leben gerufen. Mit diesem Arbeitsblatt-Assistenten können Lehrer zukünftig in kurzer Zeit Ihre Arbeitsblätter und Übungsmaterial für den Unterricht erstellen. Er enthält bereits 1700 vorbereitete Arbeitsblätter, Projekte, Übungen, Lieder, Instrumentalstücke, Liedtexte, Poster, Quellen und anderes Material. Sie lassen sich über eine Suchmaske leicht auswählen und können bei Bedarf einfach abgewandelt werden. Ebenso können eigene Arbeitsblätter erstellt werden, die dem Assistenten hinzugefügt und so in Zukunft sofort benutzt werden können. Außerdem lassen sich Testbögen per Zufallsverfahren aus Fragen bestimmter Themengebieten zusammenstellen - inklusive Ergebnisbogen für den Lehrer!
Bis jetzt haben schon viele bekannte Komponisten mit Sibelius TV- und Filmmusik geschrieben -von Shrek 2 bis zu The Simpsons. Jetzt können auch Sie als Anwender von Sibelius so viel leichter zu Video komponieren. Sibelius ist die weltweit erste Notations-Software, die ein Videobild synchron zur Partitur abspielt. Dadurch wird das Komponieren von Filmmusik oder einfach nur zu einem Videoclip jetzt wesentlich direkter und damit für jeden schnell zugänglich.

Wie üblich ist auch diese Funktion unkompliziert gelöst. Fügen Sie einfach eine Video-Datei einer Partitur hinzu; Sibelius zeigt das Video in einem Fenster an und spielt es synchron mit der Partitur ab, In der Tat bleiben Video und Partitur immer synchronisiert, ob Sie nun Noten schreiben, abspielen oder vor- und zurückspulen. In der Partitur kann Time-Code auf vielfältige Weise dargestellt werden, und es lassen sich Hit-Points für optisch markante Stellen im Video integrieren. Das macht es einfach, Musik passend zu Bildaktionen zu schreiben.

Um mit der Video-Funktion gleich loslegen zu können, enthält Sibelius eine Reihe kurzer Videos, zu denen Sie komponieren können. Das Videobild lässt sich beliebig groß oder gar bildschirmfüllend darstellen, um die Arbeitsergebnisse zu kontrollieren. Über das Wiedergabe-Fenster kann die Wiedergabe von Musik und Video ähnlich komfortabel wie in Sequenzerprogrammen gesteuert werden.
 
Intelligentes Seitenlayout
Sibelius' einzigartiges Seitenlayout sorgt dafür, dass Sie sich nicht um Zeichen oder Zeilenabstände, Formatierung oder das Druckbild Ihrer Partitur kümmern müssen. Während Sie Instrumente, Noten und Liedtext Ihrer Partitur hinzufügen, wendet Sibelius sofort Hunderte integrierter Notensatz und Spationierungsregeln an, um Ihre Musik auf die bestmögliche und ansprechendste Weise auf der Seite anzuordnen es verschiebt Takte auf nachfolgende Seiten, wenn die Notenabstände zu klein werden, und justiert Bindebögen, Cresc./Dim. Gabeln,Triller und andere Linien, etc. entsprechend der neuen Formatierung. Der Prozess ist völlig automatisiert und führt zu äußerst eleganten Ergebnissen.

Sibelius ist ebenso schnell, wenn Sie wirklich grundlegende Änderungen an Ihrer Partitur vornehmen, wie etwa die Größe oder Form Ihrer Seite verändern. Tatsächlich benötigt Sibelius nur 1/10 Sekunde, das Layout Ihrer gesamten Partitur zu ändern egal wie lang sie ist!

Layout selbst gestalten
Wenn Sie wünschen, können Sie das Layout auch selbst ändern: Sie können Notenzeilen verschieben, Seiten und Systemumbrüche definieren, die Formatierung von Seiten festsetzen, Notenabstände verändern und ganze Musikpassagen zusammenzwängen oder auseinanderziehen. Sie haben die vollständige Kontrolle.

Stilvorlagen und Notensatzregeln
Mit Sibelius sehen Ihre Partituren phantastisch aus, denn Sibelius wendet automatisch Hunderte von subtilen Notensatzregeln an, um das Erscheinungsbild Ihrer Partitur in jeglicher Hinsicht zu optimieren. Sie können »Stilvorlagen« Optionen festlegen, um das hochwertige Erscheinungsbild berühmter Verlage nachzubilden, oder Ihre eigene(n) Stilvorlage(n) entwerfen und speichern, um Ihre Partituren unverwechselbar aussehen zu lassen. Sibelius enthält ein ganzes Menü mit Optionen, mit denen Sie alles von Textstilen und Notenkopf-Formen bis zu komplexen Notensatzregeln kontrollieren können. Sie können Stilvorlagen sogar speichern und in andere Partituren importieren.

Grafik Import / Export
Sibelius importiert Farb und Schwarzweiß-Grafiken, um Bilder, Logos, Fotos, Titelseiten und spezielle Notationen in Ihre Musik einzufügen. Mit Sibelius werden Dutzende von Grafiken geliefert oder erstellen Sie Ihre eigenen. Sie können Noten auch aus Sibelius in Grafik, DTP und TextverarbeitungsProgramme in einer Vielzahl von Standard-Dateiformaten exportieren, z.B. EPS, PICT und Bitmap. So ist es einfach, Musik beispielsweise in Arbeitsblätter, Prüfungsaufgaben, Bücher und Poster zu integrieren.

Kopieren und Einfügen nach Word
Um Noten in andere Programme wie etwa MS Word einzufügen, müssen Sie nicht mehr Grafikdateien speichern. Kopieren Sie einfach nur Ausschnitte in Sibelius und fügen Sie sie dann direkt in Word ein, um z.B. Notenbeispiele in einem Manuskript elegant einzufügen.

Kein »Tricksen«
Sibelius handhabt zahlreiche knifflige Notationen automatisch, die andere Progamme fingieren müssen, wie etwa: Kollisionsvermeidung zwischen Stimmen (Ebenen), Bögen mit beliebig vielen Bogenkurven, Balken über Pausen und Taktstriche, zeilenüberkreuzende Balken über drei Notenzeilen, Text und Wellenlinien in beliebigem Winkel (z.B. gliss.), und Ossia-Takte.

Musikfonts und Symbole
Sibelius' StandardMusikfont 0pus erzeugt ein Noten-Erscheinungsbild von außergewöhnlicher Qualität. Dieser Zeichensatz enthält zusätzliche, alternative Notenköpfe, die den Richtlinien der US Music Publishers Association entsprechen. Ebenfalls enthalten ist Inkpen2, ein Font, der handgeschriebene Noten und Text simuliert Sibelius' Fonts enthalten über 450 MusikSymbole, wie z.B. spezielle Notenköpfe, Schlagzeug-Zeichen, Verzierungen und moderne Notationen.

Aber Sie sind nicht nur auf unsere Fonts beschränkt. Sibelius ist kompatibel mit all den bekanntesten Musikfonts einschließlich Petrucci, Jazz, Susatoll, Sonata, Tamburo und Ghent. Sie können sogar Ihre eigenen Symbole entwerfen, indem Sie beliebige Zeichenkombinationen aus einer beliebigen Mixtur von Fonts verwenden.
Wie Sie jede Art von Musik notieren können
Viele verschiedene Formen von Musiknotation haben sich im Lauf der letzten zehn Jahrhunderte entwickelt. Mit Sibelius können Sie Partituren in all diesen Stilen erstellen.

Moderne Notation
Sibelius handhabt moderne Notationen wie Vierteltöne (die abgespielt und transponiert werden können), komplexe Ntoten (mehrfach verschachtelt), »gefiederte« Balken, extreme Notenwerte, Musik in verschiedenen Tonarten, und spezielle Notenformen. Sibelius ist auf alle Eventualitäten vorbereitet, denn Sie können Grafiken für selbsterfundene Notationen und grafische Partituren importieren.

GitarrenTabulatur und Akkordraster
Mit Sibelius ist Gitarren-Tabulatur ein Kinderspiel. Sie können Tabulatur wie andere Musik (über MIDI, Maus oder Computertastatur) eingeben, oder sofort Notation in Tabulatur oder Tabulatur in Notation umwandeln. Sibelius unterstützt Zeichen wie Bends, Slides, Hammeran und Vibratohebel. Auch diese werden zwischen Notation und Tabulatur konvertiert. Sie können sogar Tabulatur für jegliche BundInstrumente (Mandoline, Banjo, Laute, Dobro...) schreiben, in jeder gewünschten Stimmung. Zur Erstellung eines Gitarren-Akkordrasters bezeichnen Sie einfach den gewünschten Akkord und wählen dann das Akkordraster aus der verfügbaren Auswahl. Sibelius berechnet alle möglichen Positionen für jeden Standardakkord. Und wie bei der Tabulatur erstellt S ibelius Akkordraster für alle BundInstrumente in jeglicher Stimmung.

Jazz, Commercials und Rockmusik
Akkordsymbole, Drum Set, AkkordSchrägstriche (Slashes) und andere gebräuchliche Notationen sind alle enthalten sowie der spezielle Inkpen2Font, der Ihre Ausdrucke wie handgeschrieben aussehen läßt!

Alte Musik
In Alter Musik notiert Sibelius mühelos Ossias, Generalbass, zahlreiche Verzierungen, Incipits, alle C Schlüssel, spezielle Taktstriche (z.B. Mensurstrich), Noten ohne Hals und » Longe«. Es schreibt und spielt sogar Lauten-Tabulatur.
 
Sparen Sie viele Stunden Zeit, und motivieren Sie Ihre Schüler und Studenten
Sibelius ist für alle Ausbildungsstufen geeignet es ist einfach für Anfänger, doch hochentwickelt genug für alle universitären Anforderungen. Spezielle preisreduzierte Schulversionen und MehrfachLizenzen sind erhältlich. Sibelius hilft Lehrern bei der Unterrichtsvorbereitung wie z.B. Erstellung von Arbeitsblättern, Handouts und Prüfungen. Es lässt Schüler hören, wie ihr Stück klingt und erleichtert die Fehlersuche und Korrektur. Und mit Sibelius macht es viel mehr Spaß als mit Stift und Papier!

Auf Hochschul/Universitäts-Niveau erfüllt Sibelius die anspruchsvollsten Anforderungen, von der Notation Neuer und Alter Musik bis zu Schenker-Analyse.

Als Instrumental-Lehrer können Sie mit Sibelius schnell Übungen anfertigen, Stücke einscannen und transponieren, und Begleitungen und Arrangements erstellen - Sie müssen nie wieder Stimmen herausschreiben!

Internet-Fernstudium Mit Sibelius können Sie Lehrmaterial auf der Website Ihrer Schule/Universität platzieren, das die Studenten ansehen, wiedergeben, drucken und speichern können.

Arrangieren & Transposition
Die Arrangieren-Funktion spart viele Stunden beim Erstellen von Arrangements und Klavierauszügen. Sie ist auch ideal für Schüler, um Arrangieren, Komposition oder sogar Orchestration zu lernen. Transposition spart enorm viel Zeit, wenn Stücke in passende Tonarten gesetzt und Übungen an verschiedene Instrumente oder Fähigkeiten angepasst werden sollen.

Wiedergabe
Bei der Wiedergabe wählt Sibelius die richtigen InstrumentenKlänge, liest Zeichen direkt aus der Partitur und fügt Ausdruck hinzu, die Schüler erhalten sofort einen realistischen Vortrag ihrer Musik. Und sie können nach Fehlern suchen, einfach durch Hören. Sie können Sibelius auch zur Wiedergabe von Gehörbildungs-Übungen, Begleitungen und zur Erstellung von Probenbändern verwenden.

Farbe und Grafiken
Zu hohe oder tiefe Noten werden rot angezeigt; Sie können die Instrumentenumfänge anpassen, um für Spieler unterschiedlicher Fähigkeiten zu schreiben. Sie können auch Noten entsprechend ihrer Tonhöhe einfärben, um Anfängern Notennamen beizubringen. Noten können ausgeblendet werden, Schüler können so eine Übung am Computer ausfüllen und dann die richtige Antwort aufdecken. Sibelius lässt Sie Bilder und grafische Notationen in Arbeitsblätter einfügen; viele Grafiken sind mitgeliefert. Sie können auch Musik aus Sibelius in Textverarbeitungs- und LayoutProgramme einfügen, um Arbeitsblätter, Poster, etc. zu erstellen.

PlugIns
Sibelius enthält viele Musikerziehungs-PlugIns, um Aufgaben zu automatisieren wie: Notennamen und Zählzeiten über die Noten schreiben, Blechbläser/ StreicherFingersatz und Solmisation hinzufügen, oder Motive identifizieren für musikalische Analyse.

Hier können Sie Sibelius bestellen
www.sibelius.co.at


Notensatzprogramme - Programme zum Noten schreiben und scannen - Notationsoftware - Music Notation Software

Encore Notation The Musicians Choice for Music Notation software. English Neu - schnell -  professionell  Die neue Version 5 von Encore für Macintosh und Windows! Voll abwärtskompatibel - endlich können Sie alle Ihre Encore-, Rhapsody-, MusicTime- und NotensatzGenie Dateien weiter bearbeiten und für die weitere Verwendung in anderen Programmen auch als MusicXML abspeichern.  * MusicXML *Encore Notation

* MusicXML *

MusicTime Deluxe The Easy Way to Write, Play, and Print Music English Eines der ersten Programme zum Noten schreiben mit dem Computer - die kleine Version von Encore. Jetzt auf voll Updatefähig auf Encore!MusicTime Deluxe

Music XML

Midi-Connections Score Sequenzer - Arranger  und Notensatz Deutsch Ob Sie eine Begleitung zum Üben, einen Mehrspursequenzer benötigen, oder schnell und einfach Noten schreiben möchten - mit MIDI-Connections Score erledigen Sie diese Arbeiten schnell und zuverlässig.  Mit Harmonika-Griffschrift! Midi-Connections Score

Music XML

Midi-Connections Scan Notenerkennungs-Software  Deutsch Eingescannte Noten werden analysiert und in MIDI-Daten umgewandelt. So können sie abgespielt, bearbeitet oder gedruckt werden. Um gescannte Notenblätter weiter zu bearbeiten, steht der Export als Standart-MIDI-File (SMF) zur Verfügung. Damit können Ihre MIDI-Daten in fast allen Notationsprogrammen gelesen und bearbeitet werden.Midi-Connections Scan

Music XML

Guitar Pro - Mehrspur Tabulatur Editor für Gitarre, Banjo, Bass...Guitar Pro 5

* MusicXML *

PhotoScore Ultimate Erkennt jetzt auch handgeschriebene Noten PhotoScore Ultimate erfasst fast jedes Detail aus einer gescannten Seite oder PDF-Datei und erkennt auch Gitarrentabulaturen mit 4 oder 6 Linien und Schlagzeugnotationen mit 1, 2 oder 3 Linien. Auch Liedtexte, Dynamik, Fingersätze, Instrumentennamen, Tempoangaben und Spielanweisungen werden erkannt.PhotoScore Ultimate

* MusicXML *

Notation Musician convert MIDI files to high quality sheet music English · Find and download music MIDI files from the Internet · Automatically convert MIDI files to high quality sheet music · Watch the notes on the screen as they play · Sing or play your instrument along with the band · Print the music for yourself, and print parts for members of your vocal or instrumental group Notation Musician

Music XML

Notation Composer Arrange and compose music· Quickly arrange and prepare music for your own practice, for your choir or instrumental group · Compose your own music from scratch · Enter notes using your mouse, computer keyboard, or by recording live from a MIDI instrument · Drop music symbols on the score, and let Composer take care of the details of music engraving and formatting · Easily and fully edit both the notation and playback sound (MIDI) of music scores. * MusicXML *Notation Composer

* MusicXML *

Magic Score  Music Notation Software for Musicians MagicScore is simply amazing music notation software! The MagicScore music notation software offers excellent capabilities which facilitate the creation of compositions of any complexity, including polyphonic ones. Diese Software zum Noten schreiben bietet für alle Musiker, Musiklehrer und Komponisten zahlreiche Werkzeuge, die das Notenschreiben am Computer vereinfachen. * MusicXML *Magic Score

* MusicXML *

Vivaldi Plus Vivaldi Plus wurde von Musiklehrern, die täglich mit musikalischen Notenschriften zu tun haben, entwickelt. Vivaldi Plus ist einfach anzuwenden und auf den direkten Gebrauch von Lehrern und Studenten zugeschnitten.   Mit VivaldiScan gespeicherte Noten können direkt in Vivaldi Plus für die Weiterbearbeitung eingeladen werden, wobei aber die erkannten Texte nicht übernommen werden.Vivaldi Plus

Music XML

Vivaldi Gold Vivaldi Gold wurde von Komponisten für Komponisten entwickelt. Es ist einfach zu bedienen und ein gutes Hilfsmittel um schnell Musik zu schreiben. Mit einer sehr umfangreichen Anzahl von Funktionen ausgestattet wird es den Ansprüchen vieler Musiker gerecht. Mit VivaldiScan gespeicherte Noten können direkt in Vivaldi Gold für die weitere Bearbeitung eingeladen werden, wobei auch die erkannten Texte übernommen werden.Vivaldi Gold

Music XML

Vivaldi Scan Vivaldi Scan ist einfach zu bedienen, schnell, arbeitet bei guten Vorlagen zu 99% korrekt und ist mit einer Rhythmuskontrolle ausgestattet, welche eventuelle Fehler nach dem Scannen automatisch anzeigt. Darüber hinaus kann man sich das gescannte Musikstück auch gleich anhören! Die gesannten Musiknoten lassen sich als VivaldiScan-Datei (= NIF-Format), als MIDI-Datei oder als  * MusicXML * speichern.Vivaldi Scan

* MusicXML *

Capella 2008 Mit Capella benutzen Sie den PC wie eine Schreibmaschine. Dabei entspricht die Taste c der Note c, Taste d der Note d usw. Zur Kontrolle hören Sie jeden Ton bei der Eingabe. Mit einem zusätzlichen Tastendruck ändern Sie den Notenwert, die Oktavlage oder das Vorzeichen der Note.  * MusicXML *Capella 2008

* MusicXML *

Capella Scan Sie scannen Ihr Notenblatt direkt von capella-scan aus ein - wenn Sie keinen Scanner haben, öffnen Sie eine Bilddatei oder PDF-Datei. capella-scan erfasst Ihre Partitur samt Taktstrichen, Vorzeichen, Schlüsseln usw. und wandelt die Vorlage in eine capella-Datei um. Auch Texte werden erkannt und korrekt an capella weitergegeben. * MusicXML*Capella Scan

* MusicXML*

Cubase Studio 5 verfügt über umfangreiche Funktionen und Werkzeuge für professionellen Notensatz und Notendruck. Ihr MIDI-Spiel wird direkt in Notenschrift umgesetzt, so dass Sie auf einfache Weise Partituren Ihrer Kompositionen erstellen können.  * MusicXML *Cubase Studio 5

* MusicXML *

Cubase 5 Advanced Music Production System Cubase 5 ist die erste Wahl für professionelle Musiker, Komponisten, Toningenieure und Produzenten, die Wert auf erstklassige Audioqualität, intuitive Bedienung und eine perfekte Integration legen. Cubase 5 kombiniert Steinbergs neueste technologische Entwicklungen wie SoundFrame™ und VST3 mit hochprofessionellen Audio- und MIDI-Tools für Komposition, Recording, Editing und Mixing.  * MusicXML *Cubase 5

* MusicXML *


Weitere Musikprogramme: Klemm Music Finale Songwriter | Forte 3000 Notensatzprogramm | Forte Notensatz | Magix Musiksoftware
Musik-Software Download Notensatz Forum Music Notation Software

Created by Kaiser-Kaplaner - www.musica.at, Mühlbach 44, A-9184 St.Jakob im Rosental Fax: +43 1253 3033 8989 UID ATU26852901
Alle Angaben sind Angaben der Hersteller bzw. deren Vertriebe. Satz-, Druckfehler, Preisänderungen und Irrtümer vorbehalten. -